Daniela



Fahrzeug: Shark BCB 300



Standort: Staufenberg



Selbstbeschreibung:

Als ich Deti kennengelernt habe, erzählte er mir von seinem Hobby, dem Buggy. Zuerst konnte ich mir gar nichts darunter vorstellen, aber als ich den Shark BCB 300 in rot von ihm gesehen habe, fand ich den schon knuffig. Nachdem ich dann auch einmal mitgefahren bin, war ich von dem Hobby begeistert. Inzwischen darf ich den Buggy auch mit freundlicher Genehmigung von Detlef fahren. :-)) Detlef erzählte mir, dass er öfter mal nach Berlin zu einem Stammtisch fährt, bei dem er einige Kumpels trifft, die das gleiche Hobby haben. Ich habe ihn auch gleich zum nächsten Treffen begleitet und war erstaunt, wie locker da die Atmosphäre war und wie aufgeschlossen die Anderen mir gegenüber waren.

Deshalb bin ich auch gleich in den Verein eingetreten. Viel gefahren sind wir noch nicht, da wir noch sehr verliebt sind ;-)

Aus diesem Grunde kann ich noch nicht viel über meine schönsten Erlebnisse schreiben, weil sie vermutlich noch in der Zukunft liegen. Aber mein schlimmstes Erlebnis habe ich schon hinter mir. Gleich bei der ersten Ausfahrt,bei der ich den Buggy alleine fahren durfte, bin ich liegen gebleiben und Detlef mußte mich abschleppen. Aber ich feu mich trotzdem auf weitere Fahrten.